Am 19. September 2015 organisierte der GFV erstmals die Festwirtschaft an der Energytour unserer Gemeinde, welche im Zweijahresrhythmus stattfindet.

Da die vorangegangenen energieorientierten Events unterschiedliche Besucheranzahlen anlockte, wurde der Anlass mit alter Technik von zahlreichen Oldtimern, mit treibstofflosen Seifenkistenfahrten und 2 PS-Kutschenfahrten aufgewertet. Besucherzahlen einzuschätzen und den unsicheren Wetterbericht vor Augen haltend, machte das Organiesieren etwas schwierig.
Die vielen Attraktionen und der unerwartete Sonnenschein lockte unerwartet viele Interessierte auf das Bächelackerareal, was das GFV-Buffetteam sehr bald zur Nachschubbesorgung veranlasste. Es wurden literweise Getränke ausgeschenkt, Bier gezapft und gegrillt bis es einfach nichts mehr zum grillieren gab!

Dank der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Elternverein, welcher den Seifenkistenplausch sowie die Kaffeestube organisierte, den Oldtimer-Organisatoren, den Ausstellern und all den fleissigen Helfern im Hintergrund konnte eine eindrückliche Energytour 2015 geboten werden.

Text und Fotos: Ursi Hinder

  • DSC_0040
  • DSC_0057
  • DSC_0080
  • DSC_0099
  • DSC_0166
  • DSC_0167